VisualVest WithYou

Anlageberatung und -vermittlung

Du möchtest bei Anpassungen deiner Geldanlage gefragt werden?

Du kennst dich bereits mit Finanzthemen aus, willst aber nicht auf die Beratung eines Experten verzichten? Dann kannst du bei uns im Rahmen von „WithYou“ auswählen, ob du in Portfolios aus günstigen ETFs oder in Portfolios aus aktiv verwalteten Fonds investieren möchtest. Das Besondere an diesem Angebot: Wir schließen mit dir einen Vertrag als Anlageberater und -vermittler und beziehen dich in Anpassungen an deiner Anlagestrategie, wie beispielsweise einem Fondstausch oder einer Umschichtung deines Portfolios, mit ein. Unsere Experten überprüfen deine Geldanlage regelmäßig, informieren dich bei Handlungsbedarf und empfehlen dir eine Vorgehensweise. Du kannst dann entscheiden, ob du der Empfehlung folgst und die Optimierung an deiner Anlagestrategie durchführen möchtest oder nicht.

Zur WithYou Empfehlung ›

Angebot WithYou

Im Rahmen von WithYou bieten wir Portfolios an, die komplett aus ETFs oder komplett aus aktiv verwalteten Fonds bestehen. Die sogenannten VestFolios werden in unterschiedlichen Risikoklassen angeboten. Durch die Bereitstellung unterschiedlicher Risikoklassen können wir dir ein Portfolio empfehlen, das bestmöglich auf deine individuellen Präferenzen zugeschnitten ist. Die Portfolios haben wir gemeinsam mit den Portfoliomanagement-Profis der Union Investment zusammengestellt. Allen Portfolios liegt das Prinzip der Diversifikation zugrunde, da dadurch das Risiko gesenkt werden kann.

 

So empfehlen wir dir ein Portfolio

Um dir ein passendes Portfolio empfehlen zu können, führen wir dich zunächst durch einige Fragen zu deiner Risikoneigung, deinem Anlageziel und deiner Erfahrung mit Investmentfonds. Diese Angaben kombinieren wir zu einer für dich sinnvollen Empfehlung. Wir zeigen dir die Prognose der Wertentwicklung und die Zusammensetzung deines Portfolios, in das du investieren würdest. Du kannst unsere Empfehlung für dich noch einmal individuell anpassen. Wenn du den Eindruck hast, dass die Empfehlung zu dir passt, kannst du direkt online abschließen oder die Empfehlung zuerst einmal unverbindlich speichern.

 

Breite Diversifikation

Die VestFolios ETF und die VestFolios Aktiv sind weltweit auf verschiedene Branchen und vier verschiedene Anlageklassen – Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Geldmarkt, verteilt. Durch die Streuung der Anlage auf diese Klassen wird das Investitionsrisiko reduziert, da Schwankungen einer Klasse durch die einer anderen ausgeglichen werden können.

 

Kosten

Für die Anlageberatungsleistung fällt bei uns nur eine geringe monatliche Servicegebühr in Höhe von 0,05 % von deinem Depotvermögen an. Diese Gebühr wird einmal pro Jahr - im Dezember - abgezogen. Dabei sind wir komplett transparent: Es gibt keine Mindestgebühr, keine Transaktionskosten, keine Ausgabeaufschläge und keine zusätzliche Depotgebühr. Provisionen für aktiv verwaltete Fonds werden komplett an dich zurückerstattet. 

 

Jetzt WithYou Anlagestrategie empfehlen lassen ›

VestFolios aus ETFs oder aktiv verwalteten Fonds

VestFolio ETF

Du möchtest ausschließlich in günstige ETFs investieren?  Dann kannst du das mit unseren VestFolios ETF im Rahmen von „WithYou“ tun. Wir bieten die VestFolios ETF in sieben Risikoklassen an. Die Risikoklassen unterscheiden sich durch die Gewichtung der Anlageklassen, die sich an der Risikoneigung der Anleger orientiert. Anleger, die so wenig Risiko wie möglich eingehen möchten, empfehlen wir VestFolio ETF 1 mit einem hohen Anteil an risikoarmen Anleihen- und Geldmarktfonds und einem geringen Anteil an risikoreicheren Aktien- und Rohstofffonds. VestFolio ETF 7 hingegen besteht zu einem Hauptteil aus Aktien und Rohstoffen, wodurch höhere Renditen, aber auch stärkere Kursschwankungen zu erwarten sind. Welches VestFolio am besten zu dir passt, ermitteln wir basierend auf deinen individuellen Präferenzen.

 

VestFolio Aktiv

Falls du ausschließlich aktiv verwaltete Fonds in deinem Portfolio präferierst, geht das mit VestFolio Aktiv im Rahmen von „WithYou“. Die VestFolios Aktiv investieren ausschließlich in aktiv verwaltete Fonds und werden ebenfalls in sieben Risikoklassen angeboten.  Das Risiko der Anlagestrategien steigt auch hier von VestVolio Aktiv 1 bis VestFolio Aktiv 7 an. 

 

Jetzt WithYou Anlagestrategie empfehlen lassen ›

Auswahl der Fonds

Bei der Zusammenstellung unserer Portfolios bedient sich unser Expertenteam wissenschaftlich fundierter Portfoliotheorien. Die Fondsauswahl für die Portfolios folgt einem mehrschichtigen Bewertungssystem sowie strengen Qualitätskriterien.

+ Die Fondsauswahl im Detail

Die Auswahl von ETFs

Bei der Auswahl der ETFs ist das wichtigste Kriterium, dass die Fonds eine hohe Korrelation zu dem gewählten Index haben, der die Unteranlageklasse im Portfolio abbildet. Dafür werden auch Kriterien wie Kosten, Performance und Tracking Error miteinbezogen. Weitere Kriterien für die Auswahl der ETFs sind Größe und Liquidität. Bei VisualVest werden nur ETFs ausgewählt, die über einen längeren Zeitraum bewiesen haben, dass sie ihren Index bestmöglich nachgebildet haben und wir dies auch für die Zukunft erwarten. Außerdem achten wir darauf, dass die ETFs von bekannten und namhaften Gesellschaften stammen.

 

Die Auswahl von aktiv verwalteter Fonds

Die Selektion der aktiv verwalteten Fonds findet über einen sogenannten Best Select bzw. Best in Class Prozess statt. Dabei wird nach qualitativen und quantitativen Kriterien ein Rating vorgenommen. Es wird überprüft, welches die besten Fonds für die jeweilige Anlageklasse und den Index sind, die als Benchmark für die Portfoliokonstruktion verwendet wurden. Unser Fondsauswahlprozess besteht aus mehreren Schritten. Über unsere Partner, wie die Union Investment Service Bank AG, können wir auf über 13.000 aufgelegte Publikums-Fonds zurückgreifen. Dadurch schaffen wir alle Voraussetzungen für eine solide und qualitativ hochwertige Auswahl und damit für eine langfristige Anlagestrategie.

Im ersten Schritt unseres Auswahlprozesses prüfen wir die folgenden quantitativen Kriterien: Rendite über verschiedene Zeiträume, Volatilität (Schwankungsanfälligkeit), Mindestalter des Fonds, Fondsvolumen, Anlagestil und –ziel, Währung, OGAW/UCITS-Fonds (Regelungen zum Anlegerschutz), Fonds-Historie.

Anschließend betrachten wir qualitative Kriterien, die aus unserer Sicht für eine solide Auswahl wichtig sind, z. B. die Expertise des Fondsmanagements, Auszeichnungen, Rankings und Ratings, Anlagerichtlinien des Fonds sowie den Investmentprozess.

Zuletzt haben wir aus einer der größten Fonds-Plattformen in Europa genau diejenigen Fonds selektiert, die wir für die entsprechenden Portfolios verwenden möchten. Bei dieser professionellen Auswahl beschränken wir uns nicht auf eine Gesellschaft und deren Fonds, sondern suchen unabhängig vom Anbieter die Fonds je Portfolio aus, die den Qualitätskriterien von VisualVest und unseren Experten entsprechen.

So gehen wir vor

Unser Ziel ist eine langfristige Anlagestrategie und eine solide qualitativ hochwertige Auswahl an Fonds. Dafür bieten wir dir als Anlageberater im Rahmen von WithYou folgende Services an:

  • regelmäßige Überprüfung der optimalen Anlageklassen-Allokation der Portfolios
  • kontinuierliche Prüfung der Einzelfonds, ob diese die Best-Select- bzw. die Best-in-Class-Auswahlkriterien weiterhin erfüllen
  • automatisches Rebalancing 


Die Risikoklassen und Fondsallokation der VestFolios werden mindestens einmal pro Jahr von unseren Experten und den Experten der Union Investment überprüft. Falls eine veränderte Allokation der Portfolios erforderlich ist, geben wir dir Bescheid und sprechen eine Empfehlung für die geänderte Zusammensetzung des Portfolios aus. Zusätzlich wird eine ständige quantitative und qualitative Bewertung der angebotenen Fonds in den Portfolios durchgeführt. Entspricht ein Fonds nicht mehr den Best-in-Class-Qualitätskriterien, sprechen wir eine neue Fondsempfehlung aus. Wenn du einer Empfehlung folgen möchtest, benötigen wir deine aktive Zustimmung, um diese Maßnahmen umsetzen zu können. Ein Rebalancing findet bei uns automatisch statt.  Wir prüfen die Portfolios unserer Anleger wöchentlich darauf hin, ob ein Rebalancing notwendig ist. Durch das Rebalancing haben wir die Möglichkeit, langfristig eine zum Anleger passende Anlagestrategie zu gewährleisten.